kettenfahrer
kettenfahrer

Ausrüstung

Sämtliche Campingutensilien verstaue ich in der schwarzen Tasche, die dann mit Hilfe der Spanngurte am Gepäckträger fixiert wird. Das Navi und die Kamera werden am Lenker befestigt, die Flaschen am Rahmen und das Solarpanel wird bei Bedarf über die schwarze Tasche geschnallt. Die Akkus werden in Reihe mit dem Wechselrichter und dem Dynamo verbunden und in der Oberrohrtasche vor dem Lenker fixiert. Die Kabel, Stirnlampe, Kompass, Messer und diverse andere Sachen packe ich in meine Hüfttasche.

Die Kochutensilien, die Lebensmittel und das Waschzeug finden auf der Tour ihren Platz in den beiden roten Gepäckträgertaschen. 

Sämtliche Klamotten sind in den Fronttaschen am Lowrider untergebracht.

Auf kürzeren Touren, bis zu 4 Tagen Dauer, Ziehe ich ohne die roten Gepäckträgertaschen durch die Lande. Dann wird der Packraum in den Fronttaschen optimal ausgenutzt.

meine Standardausrüstung (technisches Equipment und Campingbedarf) ohne Werkzeug im Detail

Die folgenden Fotos zeigen die Standardausrüstung in Nahaufnahme.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kettenfahrer Berlin - Alle Inhalte dieser Webseite befinden sich im Eigentum des Herausgebers! Von gesetzeswidrigen Inhalten von fremden, verlinkten Webseiten distanziert sich der Herausgeber ausdrücklich! http://www.kettenfahrer.berlin/kontakt-impressum/

Anrufen

E-Mail